Aktuelles:

 

18.11.2016

Ankündigung Winterstück 2017

Am 24.-26. März 2017 spielen wir wieder in der Grundschule Altenberg unser Winterstück:
"Zum Henker mit den Henks"

 


 

20.10.2016

Bilder vom Sommerstück

In unserer Galerie finden Sie die Bilder des Sommerstücks 2016 -
viel Spaß beim Durchstöbern!

 


 

03.08.2016

Vorankündigung - Das Geheimnis der Papageieninsel

 


 

24.06.2016

Das Geheimnis der Papageieninsel


 


 

24.06.2016

Das Geheimnis der Papageieninsel

Liebe Freunde der Altenberger Bühne,
unser Sommerstück steht vor der Tür: Das Geheimnis der Papageieninsel

Gespielt wird wie immer am letzten Juli Wochenende: 29. / 30. / 31. Juli
sowie 01. August jeweils um 21 Uhr im St. Markus Hof, zusätzlich am Sonntag um 17 Uhr.

Reservieren Sie Ihren Platz telefonisch unter der Nummer: 0176 / 615 33 902.
Diese Nummer ist vom 11.07.-13.07.16 jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr besetzt.

Holen Sie sich bis spätestens 30 Minuten vor Aufführungsbeginn Ihre Platzkarte ab.

Nicht belegte Plätze werden für andere Besucher freigegeben.
Zusätzlich wird es aber – wie bisher – auch Sitzplätze ohne Reservierungsmöglichkeit geben.

 


 

13.04.2016

Hinter den Kulissen

Quelle: Fürther Nachrichten 11.04.2016

 


 

05.04.2016

Werkstatt

Liebe Freunde der Altenberger Bühne,
wir suchen dringend einen Raum/Garage,
in dem/der wir (unser Kulissen-Team) im Juli schrauben, sägen und basteln können.

Wer uns da also weiterhelfen könnte, schickt uns bitte eine kurze Nachricht!
webmasteraltenbergerbuehne@gmail.com

Für jeden Tipp und Hilfe wären wir sehr dankbar!

 


 

10.03.2016

Bilder

Man lebt nur einmal

 


 

01.03.2016

Kritk der Fürther Nachrichten

Quelle: Fürther Nachrichten 01.03.2016

 


 

09.02.2016

Hallo Oberasbach 04.02.2016

 


 

09.02.2016

Blauer Kurier 09.02.2016

 


 

17.01.2016

Man lebt nur einmal


 


 

13.01.2016

Reservierung - Man lebt nur einmal

„Man lebt nur einmal“ heißt das Stück, das die Altenberger Bühne
Ende Februar zur Aufführung bringen wird.
Im Mittelpunkt steht eine schrecklich nette Familie,
die den Titel des Werks auf ziemlich skurrile Weise zu ihrem Lebensmotto erhoben hat.

Die Komödie aus den USA schrieb 1937 Theatergeschichte: Mit ihr gewannen die beiden Autoren
Moss Hart und George S. Kaufman den Pullitzer-Preis.
Unter dem englischen Namen „You Can´t Take It with You“
wurde sie weit über 800 Mal am New Yorker Broadway aufgeführt.

Wer herzhaft lachen möchte, kommt garantiert auf seine Kosten,
gleichzeitig schlägt das Stück nachdenkliche Töne an.
Gespielt wird vom 26. bis 28. Februar jeden Abend um 20 Uhr
in der Aula der Grundschule Altenberg, Kirchenweg 47.

Plätze können am Montag, 15. Februar, und Dienstag, 16. Februar, jeweils von 17 bis 20 Uhr
unter der Telefonnummer (0911) 691381 bei Herrn Laaß reserviert werden.

 


 

29.12.2015

Man lebt nur einmal

Am letzten Wochenende (26.02.2016 - 28.02.2016) im Februar 2016 spielen wir unser Winterstück "Man lebt nur einmal".

Eine Komödie die rasant eine etwas schräge Familie präsentiert, bei der nicht alles normal verläuft, auch dann nicht,
wenn die Steuerfahndung oder die neuen Schwiegereltern vor der Tür stehen.

 


 

28.11.2015

Winterstück

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder ein Winterstück!
Nach dem Erfolg mit der Neuauflage von "Wenn schon, denn schon" im Fürther Stadttheater
begeben wir uns wieder zurück an die gewohnte Wirkungsstätte - GS Altenberg.

Vom 26.02.2016 - 28.02.2016 wird wieder ein ganzes Wochenende gespielt und die Lachmuskeln werden wohl wieder ihre Arbeit haben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 


 

16.09.2015

HELFER DRINGEND GESUCHT

Die Altenberger Bühne sucht dringend für das kommende Winterstück und gerne auch darüber hinaus
fleißige Helfer für das Kulissen-Team.

Da ohne diese fleißigen Hände im Hintergrund leider auch keine Auffühurng möglich ist,
wären wir über jede Hilfe sehr erfreut!

Wer also Lust und Zeit hat, ein Teil der Theatergruppe zu werden, möge sich bitte melden!

webmasteraltenbergerbuehne@gmail.com

oder direkt an Ingrid Meister: 69 89 04

 


 

31.08.2015

Aktuelles

Aktuelles rund um die Altenberger Bühne finden Sie auch immer auf FACEBOOK.

Ein kleines Videoschmankerl finden Sie beispielsweise auch dort!

 


 

05.08.2015

Kritik zum Sommerstück 2015

 


 

02.08.2015

Bilder des letzten Stückes

Bilder zu unserem Stück "Des Kaisers neue Kleider" finden Sie ab sofort in unserer Galerie!

Zur Galerie

 


 

27.07.2015

Des Kaiser neue Kleider

Quelle: Fürther Nachrichten 27.07.2015

 


 

24.07.2015

Des Kaiser neue Kleider

Quelle: Fürther Nachrichten 24.07.2015

 


 

24.07.2015

Des Kaiser neue Kleider

Quelle: Fürther Nachrichten 23.07.2015

 


 

11.06.2015

Des Kaiser neue Kleider

 


 

03.05.2015

Hinter den Kulissen

Für das kommende Sommerstück "Des Kaisers neue Kleider" und auch das Winterstück suchen wir noch weitere fleißige Helfer,
die uns beim Bühnenbau, der Kulissengestaltung und bei der Durchführung der Stücke helfen wollen.
Wer also Lust hat, bei der Altenberger Bühne mitzuwirken,
schreibt uns einfach eine kurze Email: webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com
oder spricht uns persönlich an.

 


 

20.04.2015

Sommerstück

Vom 24.07. - 27.07.2015 spielen wir wieder unser Sommerstück
im altbekannten Markushof der St. Markus Kirche Oberasbach.

Dieses Jahr bringen wir "Des Kaiser neue Kleider" auf die Bühne.

 


 

03.03.2015

Bilder aus dem Stadttheater - Wenn schon, denn schon

In unserer Galerie finden Sie Bilder zu unserer Inszenierung im Stadttheater Fürth.

 


 

16.02.2015

Voller Erfolg

Die Altenberger Bühne bedankt sich bei ihrem super Publikum und hofft,
dass es genauso viel Spaß hatte wie wir!

 


 

13.02.2015

Unsere Regisseurin

Quelle: Fürther Nachrichten 13.02.2015

 


 

30.01.2015

Altenberger Bühne

Quelle: Fürther Nachrichten 30.01.2015

 


 

24.01.2015

Nur noch wenige Wochen!

Nur noch 3 Wochen, dann ist es soweit und
das Stadttheater Fürth wird für einen Abend unser Zuhause.

Die Schauspieler proben und proben, die Musiker üben jeden kleinen Rhythmus
und die Kulissenbauer schrauben, was das Zeug hält,
dass dieser Abend ein perfektes Theatererlebnis für Sie wird,
denn es soll nichts dem Zufall überlassen werden.

 


 

29.11.2014

Weihnachten

Haben Sie noch keine Idee für Weihnachtsgeschenke?

Gehen Sie doch mal wieder mit Ihren Liebsten gemeinsam ins Theater!

Vorstellung: Sonntag 15.02.2014 um 19.30 Uhr

Kartenreservierung über das Stadttheater Fürth

 


 

04.11.2014

Wenn schon, denn schon im Stadttheater

Schnell zugreifen und Karten sichern!!!

 


 

29.09.2014

Stadttheater Fürth


Holen Sie sich jetzt Ihre Karten!

Kartenreservierung über das Stadttheater Fürth

 


 

29.09.2014

Fürth

Quelle: Mein Oberasbach

 


 

06.08.2014

BILDER - INDIANER

Die Bilder des Sommerstückes finden Sie ab sofort in unserer Galerie!

 


 

28.07.2014

Kritik - Indianer !!!

QUELLE: Fürther Nachrichten 28.07.2014

 


 

28.07.2014

Indianer

QUELLE: Fürther Nachrichten 25.07.2014

 


 

28.07.2014

Beste Fans der Welt!

Trotz des schlechten Wetters bei den Sonntagsvorstellungen harrten unsere treuen Fans zahlreich aus und ließen sich die gute Laune nicht durch ein bisschen Regen vermiesen.

Danke an alle Fans! Uns hat es rießig Spaß gemacht für solch ein tolles Publikum zu spielen!

Heute Abend 21 Uhr findet die letzte Aufführung statt
und wir wollen diese auf jeden Fall zum Besten geben!

Sollte das Wetter nicht ganz mitspielen, bitten wir Sie trotzdem auf Regenschirme zu verzichten (bitte nur Regenponchos etc.), da sonst anderen Zuschauern die Sicht genommen wird.

 


 

24.07.2014

Altenberger Bühne im Stadttheater


 


 

23.07.2014

Vorankündigung Fürther Nachrichten

Quelle: Fürther Nachrichten 23.07.2014

 


 

08.07.2014

Reservierungen

Noch gibt es Restplätze zur Vorabreservierung! Einfach die angebene Nummer wählen!

 


 

07.07.2014

Indianer

 


 

03.06.2014

Indianer

Den Wilden Westen holt die Altenberger Bühne Ende Juli in den Markushof.
Und so viel ist klar: Wer Bully Herbigs Western-Parodie „Der Schuh des Manitu“ mochte,
der wird auch beim Altenberger Bühnenstück namens „Indianer!“ sein Zwerchfell strapazieren.

Die Story: Mit einem Koffer voll Ideen kommt John Miller nach Jahren in Europa zurück
in das kleine Old Mountain Town - nur um festzustellen,
dass seine Heimatstadt von einer Banditenbande terrorisiert wird.
Doch Miller ist nicht der Typ, der kleinbeigibt.
Er bringt die eingeschüchterten Bewohner dazu, sich zu wehren.

Ein Dreivierteljahr hat die Gruppe um Regisseurin Ingrid Meister an dem Stück gearbeitet,
Szenen verändert, dazugeschrieben, Live-Musik- und Gesang eingeübt
sowie viele Kinder als Nebendarsteller eingebaut.
Für die unverzichtbare Saloon-Schlägerei holte man sich die Hilfe eines Stuntmans.
Mit viel Liebe zum Detail will die Theatergruppe – allen voran ihr Kulissenteam –
im Markushof eine Westernstadt zum Leben erwecken und den Zuschauern einen kurzweiligen Abend bieten,
bei dem man selbst den Titel des Stücks nicht allzu ernst nehmen sollte.

Gespielt wird „Indianer!“ von Freitag, 25. Juli, bis Montag, 28. Juli, jeden Abend um 21 Uhr sowie am Sonntag,
27. Juli, zusätzlich um 17 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind willkommen.
Plätze können wieder bei Herrn Laaß reserviert werden,
und zwar unter der Rufnummer (0911) 694461 am 2., 3. und 4. Juli jeweils zwischen 17 und 20 Uhr.

 


 

03.06.2014

Vorankündigung

Quelle: Mein Oberasbach 03.06.2014

 


 

26.05.2014

Reservierung

"Indianer"

Spielzeiten wie gewohnt am:

25.07.     21 Uhr
26.07.     21 Uhr
27.07.     17 und 21 Uhr
28.07.     21 Uhr

Reservieren Sie Ihren Platz telefonisch unter der Nummer: 0911/694461 (Hr. Laaß). Diese Nummer ist vom 02.07.-04.07.14 jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr besetzt.

 


 

18.05.2014

Nicht nur Theater im Sommer

Im Sommer spielen wir unser OpenAir Stück "Indianer" vom 25.07 - 28.07.2014, wie gewohnt in St.Markus Hof.

Doch ein weiteres Highlight folgt bereits Anfang nächsten Jahres.

Am 15.02.2015 spielen wir im Stadttheater Fürth eine Neuauflage von "Wenn schon, denn schon"

Hierzu können Sie direkt über das Stadttheater Karten erweben.

Alle Infos dazu hier -> Die Altenberger Bühne im Stadttheater Fürth

 


 

18.05.2014

Alles neu!

Besuchen Sie doch mal unser neues Gästebuch!

 


 

10.03.2014

Theater im Sommer

Die Proben laufen bereits, die ersten Szenen werden eingeübt
für eine Westernkomödie für die ganze Familie - mit ohne Indianer:

"Indianer!"

 


 

26.02.2014

Kein Winterstück, aber Sommerstück

Liebe Fans der Altenberger Bühne,
wie bereits angekündigt, wird es dieses Jahr zur gewohnten Zeit kein Winterstück geben.
Da das vergangene Sommerstück aufgrund der Baumaßnahmen entfallen musste,
konnten wir Ihnen trotzdem im Herbst das Stück "Kurz vor Null" präsentieren.

Aber diesen Sommer wird es wieder soweit sein und ein weiteres Openair-Theaterstück wird inszeniert!
Weitere Informationen dazu folgen demnächst!

 

Um immer am Ball zu bleiben, finden Sie uns auch auf Facebook:

Facebook: Altenberger Bühne

Oder Sie bestellen unseren Newsletter.
Dazu einfach eine Email an uns! -> webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com

 


 

02.11.2013

Bilder

Die Bilder von "Kurz vor Null" finden Sie ab sofort in unserer Galerie!

 


 

02.11.2013

NEWSLETTER: Infos zu den Stücken

Da immer wieder Anfragen und Bitten an uns gerichtet wurden unsere Termine früher bekanntzugeben, verweisen wir auch auf unseren Newsletter. Daher bitten wir Sie, falls Sie daran Interesse haben sollten, uns eine kurze Email zu senden oder dies über das Kontaktformular vorzunehmen, damit wir Ihre Email-Adresse haben. Natürlich werden wir mit diesen diskret umgehen.

Email an: webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com oder KONTAKTFORMULAR

 


 

02.11.2013

Kritik

Quelle: Fürther Nachrichten 30.10.2013

 


 

02.11.2013

Vorankündigung

Quelle: Fürther Nachrichten 25.10.2013

 


 

16.10.2013

Restkarten

Da es bei der Vorabreservierung viele Anfragen gab, haben wir für unsere Aufführungen nur noch wenige Plätze frei!

Wenn Sie uns also an einem der drei Termine spontan besuchen wollen, kommen Sie möglichst rechtzeitig, um noch ein Plätzchen zu ergattern.

 


 

09.10.2013

Gefällt mir...

Besuchen Sie uns doch auch einmal auf Facebook:

Facebook: Altenberger Bühne

 


 

01.10.2013

Altenberger Bühne

Quelle: Mein Oberasbach 01.10.2013

 


 

19.09.2013

Herbststück

Quelle: Mein Oberasbach 19.09.2013

 


 

19.09.2013

ACHTUNG NEU: Reservierungen

Zum ersten Mal bieten wir Ihnen nun auch die Möglichkeit für den Spielort in der Grundschule Altenberg Plätze vorab zu reservieren.

Diese können sie unter 0911 / 694461 vom 09.10. - 11.10.2013 jeweils von 18.00 - 21.00 Uhr reservieren. (per Email aus organisatorischen Gründen nicht möglich)

Zusätzlich wird es aber auch - wie bisher - Sitzplätze ohne Reservierungsmöglichkeit geben. Eintritt ist frei.

 


 

19.09.2013

Kriminalstück von Agatha Christie

 


 

25.07.2013

Theater im Oktober

Quelle: Blauer Kurier 25.07.2013

 


 

25.06.2013

Sommerstück 2013

Quelle: Mein Oberasbach 25.06.2013

 


 

25.06.2013

Kein Sommerstück der Altenberger Bühne

Der Hof der St.-Markus-Kirche wird sich Ende Juli nicht wie gewohnt in ein Freilichttheater verwandeln.
Die Baumaßnahmen rund um die neue Kinderkrippe machen uns dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung.
Unseren nächsten Auftritt werden wir dann im Herbst haben:
Vom 25. bis 27. Oktober spielen wir in der Aula der Grundschule im Kirchenweg den Agatha-Christie-Krimi „Kurz vor Null“.

 


 

25.06.2013

BILDER - WINTERSTÜCK

In unserer Galerie finden Sie die Bilder unserer Winterstückes "Wenn schon, denn schon"

 


 

05.05.2013

SOMMERSTÜCK

Quelle: Mein Oberasbach 05.05.2013

 


 

15.04.2013

SOMMERSTÜCK

Aufgrund der Umbauarbeiten in St.Markus
können wir nicht wie gewohnt ein großes Sommerstück
im Markushof aufführen.
Dieses muss daher entfallen.

Allerdings wollen wir als Ersatz im Oktober trotzdem ein Stück zum Besten geben!

Mehr und genauere Informationen erfolgen hier die nächsten Wochen.

 


 

02.04.2013

Wenn schon, denn schon

Quelle: Gemeindebrief St. Markus Oberasbach 04.02.2013

 


 

13.03.2013

Altenberger Bühne - Winterstück 2013

Quelle: Fürther Nachrichten 13.03.2013

 


 

10.03.2013

Wenn schon, denn schon!

Quelle: Mein Oberasbach 10.03.2013

 


 

08.03.2013

Wenn schon, denn schon!

Quelle: Fürther Nachrichten 08.03.2013

 


 

08.03.2013

THEATERGENUSS PUR

Heute ist es endlich soweit und wir können Ihnen 3 Tage Theatergenuss vom Feinsten bieten!
Schon mal alle das Zwerchfell entspannen,
denn heute Abend ab 20 Uhr muss es Höchstleistung erbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 


 

01.03.2013

PREMIERE

 

Nur noch eine Woche, dann ist es soweit und wir feiern Premiere!
Gespielt wird Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Falls Sie immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen,
können Sie sich einfach mit einer kurzen unverbindlichen Email für unseren Newsletter anmelden: webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com
oder uns auf Facebook "liken" Facebook: Altenberger Bühne

 


 

22.02.2013

JUBILÄUM

 

Vor 35 Jahren starteten die ersten kleinen Theaterstücke mit ein paar
schauspielbegeisterten jungen Leuten unter der Regie von Ingrid Meister.

Seit 2009 spielen wir nun unter dem Namen Altenberger Bühne.

Heutzutage können wir am Ende des Jahres immer stolz darauf sein,
regelmäßig zwei Großprojekte, mit unserem Open Air Sommerstück
und dem Winterstück, auf die Beine zu stellen
und das alles nur mit freiwillen Helfern, bei denen wir uns natürlich
hiermit auch bedanken wollen.
Und natürlich auch bei unserem Publikum,
dass im Sommer jedem Wind und Wetter trotzt.

Unserer Regie Ingrid, unseren zahlreichen Helfern im Hintergrund
und den Akteuren auf der Bühne
ein herzliches Dankeschön, auf viele weitere tolle Aufführungen!!!

Daher dürfen wir Sie natürlich nun auch wieder für den 8.-10. März
zu unserem diesjährigen Winterstück "Wenn schon, denn schon"
in die Grundschule Altenberg herzlich einladen.

 


 

06.02.2013

WINTERSTÜCK IM MÄRZ 2013

 

 


 

29.01.2013

WENN SCHON DENN SCHON

 

 


 

27.01.2013

WINTERSTÜCK 2013

 

Unser Winterstück finden Sie auch im:

VERANSTALTUNGSKALENDER Fürther Landkreis

 

 

und natürlich auch weitere Infos und Aktuelles auf:

Facebook: Altenberger Bühne

 


 

09.01.2013

Wenn schon, denn schon

 

Nach dem Krimi im vergangenen Frühjahr habem wir uns vorgenommen,
in diesem März wieder das Zwerchfell des Publikums zu strapazieren - und bei
dieser Stückauswahl dürfte sich der Lacherfolg unter Garantie einstellen:
"Wenn schon, denn schon" ist aus der Feder von Ray Cooney, dem britischen Altmeister der Farce,
dessen Stück "Cash - und ewig rauschen die Gelder" wir bereits im Jahr 2005 aufgeführt haben.

Zum Inhalt: Wer lügt noch mehr als Politiker? Fremdgehende Ehemänner. Richard Willing ist beides:
untreu und Staatssekretär im Innenministerium. Dem durchtriebenen Richard kann allenfalls seine Frau Charlotte
das Wasser reichen, die zur gleichen Zeit im gleichen Hotel wie ihr Ehemann fremdgehen möchte.
Da die untreuen Ehehälften Tür an Tür sündigen, lassen Turbulenzen nicht lange auf sich warten,
die alle Beteiligten mit halsbrecherischer Geschwindigkeit in die Sackgasse ihrer immer neuen Ausreden wirbeln.

Gespielt wird am 8., 9. Und 10. März jeweils um 20 Uhr in der Aula der Grundschule Altenberg, Kirchenweg.
Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

Anders als beim Sommerstück können im Vorfeld keine Plätze reserviert werden.

 


 

09.01.2013

Wenn schon, denn schon

 


Quelle: Mein Oberasbach 09.01.2013

 


 

12.11.2012

Wer kann helfen?

 

Die Altenberger Bühne steckt in existenziellen Nöten: Der Schauspieltruppe fehlt ein Raum für den Kulissenbau. "Wenn wir nicht bald etwas finden, ist unser nächstes Stück in Gefahr", sagt Regisseurin Ingrid Meister.
Vom 8. Bis 10. März wollen die Altenberger eigentlich die Komödie "Wenn schon, denn schon" von Ray Cooney aufführen - doch ohne entsprechende Kulissen geht es nicht. Weil im Gemeindezentrum der St.-Markus-Kirche, der die Gruppe angehört, eine Kinderkrippe entsteht, ist der bisherige Werkraum weggefallen.
Jetzt wird Ersatz benötigt - und das möglichst schnell, so Meister. Gesucht wird ein etwa 15 bis 20 Quadratmeter großer Raum, in dem die Kulissen nicht nur zugesägt, sondern bis zur Aufführung auch gelagert werden können.
Wer der Gruppe eine entsprechende Räumlichkeit zur Verfügung stellen kann, möchte sich bitte bei Ingrid Meister unter der Telefonnummer (0911) 692814 melden.

 


 

10.11.2012

WENN SCHON - DENN SCHON

 

Am Wochenende vom 8.03.2013 bis zum 10.03.2013 spielen wir unser Winterstück 2013
"Wenn schon - denn schon"

nähere Informationen folgen hier demnächst
und auf unserer Facebook-Seite: Altenberger Bühne

 


 

06.09.2012

Kritik: Mein Oberasbach

 

Quelle: Mein Oberasbach 06.09.2012

 


 

31.08.2012

Bilder: Sommerstück 2012 MacBest - Seltsame Schwestern

 



Kohler Fotografie

 


 

31.07.2012

Kritik: Fürther Nachrichten

 

Quelle: Fürther Nachrichten 31.07.2012

 


 

27.07.2012

Vorankündigung: MacBest - Seltsame Schwestern

 

Quelle: Fürther Nachrichten 27.07.2012

 


 

26.07.2012

MacBest - Seltsame Schwestern

 

Sollte es leider doch schlechtes Wetter geben und regnen
bitten wir Sie davon abzusehen Regenschirme aufzuspannen,
da dadurch anderen Zuschauern die Sicht genommen wird.
Regencapes sind dafür besser geeignet, für einen kleinen Unkostenbeitrag
können Sie diese auch im Notfall bei uns am Eingang erwerben.

Wir werden jedoch alle unseren Aufführungen wie geplant durchführen.

 


 

24.07.2012

PREMIERE

 

Am Freitag 27.07.2012 ist es soweit und unser Sommerstück "MacBest - Seltsame Schwestern"
feiert Premiere.

Hierfür und auch für die anderen Spielzeiten können Sie noch weiterhin Karten reservieren.

Der Eintritt ist – wie schon seit Jahrzehnten in Altenberg – frei. Spenden sind willkommen.

 

 

Falls Sie von uns immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen,
wann z.B. unsere nächsten Aufführungen anstehen und was das neueste Stück ist,
können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Dazu senden Sie uns einfach eine Email oder nehmen dies über das Kontaktformular vor.
Natürlich wird mit diesen Adressen diskret umgegangen.

Email an: webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com
oder
KONTAKTFORMULAR

 

Auch finden Sie immer Aktuelles auf unserer Fanpage bei Facebook:

Altenberger Bühne

 


 

17.07.2012

Platzreservierung

 

Reservieren Sie bitte Ihren Platz
telefonisch
unter den Nummern:
0911 / 694461 oder 0911 / 691381 (Hr. Laaß).

Diese Nummern sind noch weiterhin täglich zwischen 17.00 Uhr - 20.00 Uhr besetzt.

Vor allem für die Vorstellungen Sonntagnachmittag und Sonntagabend
gibt es noch einige Karten für Sie.

Zusätzlich wird es aber - wie bisher - auch Sitzplätze ohne Reservierungsmöglichkeit geben.

 


 

16.07.2012

WEITERE RESERVIERUNGSMÖGLICHKEIT: MacBest - Seltsame Schwestern

 

Für unser kommendes Sommerstück 2012 "MacBest - Seltsame Schwestern"
können Sie wie gewohnt vorab einen Platz reservieren:

Reservieren Sie bitte Ihren Platz
telefonisch
(per Email oder Kontaktformular leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich)

unter den Nummern:
0911 / 694461 oder 0911 / 691381 (Hr. Laaß).

Diese Nummern sind noch weiterhin täglich zwischen 17.00 Uhr - 20.00 Uhr besetzt.

Holen Sie sich bis spätestens 30 Minuten vor Aufführungsbeginn Ihre Platzkarten ab.
Nicht belegte Plätze werden für andere Besucher freigegeben.

Zusätzlich wird es aber - wie bisher - auch Sitzplätze ohne Reservierungsmöglichkeit geben.

 


 

09.07.2012

MACBEST - Seltsame Schwestern

 

 


 

09.07.2012

MACBEST - Seltsame Schwestern

 

QUELLE: Mein Oberasbach 09.07.2012

 


 

26.06.2012

RESERVIERUNGSMÖGLICHKEITEN

 

Für unser kommendes Sommerstück 2012 "MacBest - Seltsame Schwestern"
können Sie wie gewohnt vorab einen Platz reservieren:

Reservieren Sie bitte Ihren Platz telefonisch
(per Email oder Kontaktformular leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich)
unter der Nummer:
0911 / 694461 (Hr. Laaß).

Diese Nummer ist vom 11.07.2012 bis zum 13.07.2012
jeweils von 17.00 Uhr - 20.00 Uhr besetzt.

Holen Sie sich bis spätestens 30 Minuten vor Aufführungsbeginn Ihre Platzkarten ab.
Nicht belegte Plätze werden für andere Besucher freigegeben.

Zusätzlich wird es aber - wie bisher - auch Sitzplätze ohne Reservierungsmöglichkeit geben.

 


 

21.06.2012

VIDEO vom Sommerstück 2011: Jetzt sind wir dran

 

Zur Einstimmung auf unser kommendes Stück, hier eine kleine Szene vom vergangenen Sommerstück.

JETZT SIND WIR DRAN (Sommer 2011):
Der Zauberspruch
Ausschnitt aus der Märchenerzählung von Tante Repetita
Dauer: 01:19 min.

 

Falls Sie von uns immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen,
wann z.B. unsere nächsten Aufführungen anstehen und was das neueste Stück ist,
können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Dazu senden Sie uns einfach eine Email oder nehmen dies über das Kontaktformular vor.
Natürlich wird mit diesen Adressen diskret umgegangen

Email an: webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com
oder
KONTAKTFORMULAR
(wird in einem neuem Fenster angezeigt)

 

Auch finden Sie uns auf Facebook:

Altenberger Bühne

 


 

20.06.2012

VIDEO vom Sommerstück 2011: Jetzt sind wir dran

 

Zur Einstimmung auf unser kommendes Stück, hier eine kleine Szene vom vergangenen Sommerstück.

JETZT SIND WIR DRAN:
Der Frosch König
Ausschnitt aus der Märchenerzählung von Onkel Phlegmatikus
Dauer: 00:55 min.

 


 

13.06.2012

INHALT: MacBest - Seltsame Schwestern

 

Etwas ist faul im Königreich Lancre. Herzog Felmet hat durch einen Mord den Thron bestiegen
und bringt mit seinem Regierungsstil die Bürger des kleinen Landes gegen sich auf
- vor allem die drei Hexen Oma Wetterwachs, Nanny Ogg und Margrat Knoblauch.
Nach einigem Zaudern beschließen sie, den rechtmäßigen Thronfolger wieder einzusetzen,
aber der ist erst drei Jahre alt und lebt bei einer fahrenden Schauspielgruppe.
Doch die Hexen haben einen Plan...

„MacBest - Seltsame Schwestern“ in der Bühnenfassung von Stephen Briggs
ist eine abenteuerliche Geschichte, die in gekonnter Weise Spannung mit viel Witz
und etwas Klamauk verbindet.
Ein großer Spaß für Erwachsene und Kinder ab dem Grundschulalter!

 


 

13.06.2012

INHALT: MacBest - Seltsame Schwestern

 

Quelle: Blauer Kurier 13.06.2012

 


 

24.05.2012

MacBest - Seltsame Schwestern

 

Den Altmeister der skurrilen Fantasy-Literatur, Terry Pratchett,
bringt die Altenberger Bühne Ende Juli zur Aufführung.
Pratchett hat mit seinen „Scheibenwelt“-Romanen Berühmtheit erlangt
und weltweit eine große Fan-Gemeinde.
Auch in Pratchetts „MacBest - Seltsame Schwestern“ wimmelt es von skurrilen
und komischen Gestalten. Angefangen von den drei Hexen,
über den Geist des ermordeten Königs Verence bis zu Herzog Felmet,
der nicht nur unter Verfolgungswahn leidet.
Shakespeare-Kennern dürfte dabei nicht verborgen bleiben,
dass Pratchett in etlichen Szenen und Zitaten den „Macbeth“ des Dichterfürsten aufs Korn nimmt…

 

Gespielt wird am:
Freitag, 27. Juli, Samstag, 28. Juli, Sonntag, 29. Juli, und Montag, 30. Juli,
jeweils um 21 Uhr.
Am Sonntag zusätzlich um 17 Uhr.
Der Eintritt ist – wie schon seit Jahrzehnten in Altenberg – frei. Spenden sind willkommen.

 

Terry Pratchett® Discworld®
‘Terry Pratchett’ and ‘Discworld’ are registered trademarks

 


 

22.05.2012

WER KANN HELFEN?

 

Durch geplante Umbaumaßnahmen in St. Markus können wir
unsere bisherige Werkstatt und die Lagerräume nicht mehr nutzen.

Um das Theaterprojekt erfolgreich weiter führen zu können,
suchen wir deshalb dringend neue Räume, in denen wir sowohl Kulissen bauen als auch lagern können.

Benötigt werden 1 bis 2 Räume mit mindestens 20 qm, von denen einer beheizbar sein müsste,
mit Wasser- und Stromanschluss und WC,
da oft über Wochen hinweg mehrere Stunden am Stück dort gearbeitet wird.

Sollten Sie über entsprechende Räumlichkeiten verfügen, sprechen Sie uns bitte an:

webmasteraltenbergerbuehne@googlemail.com
oder
Ingrid Meister - Tel. 69 89 04.

 


 

26.04.2012

Bilder

 

Alle Bilder finden Sie in unserer Galerie GALERIE

 

Der Dank für die Bilder geht wie immer an Markus Kohler: Kohler Fotografie

 

 


 

27.03.2012

Kritik

 

Quelle: Fürther Nachrichten 27.03.2012

 


 

22.03.2012

Vorankündigung

 

Quelle: Fürther Nachrichten 22.03.2012

 


 

01.03.2012

INHALT: Und dann gab's keines mehr...

 

Zehn Menschen, die in ihrem Leben allesamt
in ungeklärte Todesfälle verwickelt waren,
werden in eine Villa auf einer einsamen Insel eingeladen.
Mysteriöser Weise fehlt der Gastgeber, dafür meldet sich
eine Stimme per Tonband zu Wort
und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Gäste.
Bald machen sich Furcht und Misstrauen breit,
wobei das Kinderlied "Zehn kleine Negerlein"
eine nicht unerhebliche Rolle spielt.

 


 

29.02.2012


Fr. 23.03.2012    20 Uhr
Sa. 24.03.2012    20 Uhr
So. 25.03.2012    20 Uhr

In der Aula der Grundschule Altenberg / Oberasbach

Einlass ab 19 Uhr. Vorabreservierungen sind nicht möglich. Eintritt ist frei.

 


 

12.12.2011

Und dann gab's keines mehr...

 

Im März ist es soweit
und die Altenberger Bühne freut sich darauf
Sie wieder in der Grundschule Altenberg / Oberasbach
zu ihrem neuen Winterstück
Willkommen zu heißen.

Gespielt wird
am 23. / 24. und 25. März 2012
jeweils um 20 Uhr.

 

 

Sie finden uns auch auf Facebook: Altenberger Bühne